Dresdener Land-Sichten
Dresdener Land-Sichten

„Des Kaisers Land und des Königs Natur“

 

Vom Napoleonstein durch das Schönfelder Hochland in den Friedrichsgrund nach Pillnitz

 

Die Streckenwanderung eröffnet Einblicke in die Geologie und Geschichte, in natur- und landschaftliche Besonderheiten (wie z.B. das NSG "Dresdner Elbtalhänge") sowie in die Landnut-zung des Schönfelder Hochlandes zwischen Napoleonstein und Friedrichsgrund.

Von des Kaisers Ausblick geht es über die Ebene, wo alles be-gann, durchs Tal der Könige bis in unsere Welt.

Hat der selbsternannte Herrscher von dort oben geherrscht? Wie haben mittelalterliche Landherren und Adelige Land ver-teilt? Was wollten Könige in einer heilen Welt?

Wir zeigen Ihnen das Land von gestern und heute. Sehen Sie, wie die Menschen über die Zeit hinweg das Land verändern. Gehen Sie mit uns durch das  wildromantische Tal der Könige.

Organisatorisches:

 

Start:

Gasthof Weißig,

Bautzener Landstraße 28,

01328 Dresden

Ziel:

Rathaus Pillnitz,

Lohmener Str., 01326 Dresden

Bus und Bahn in der Nähe:

HS Gasthof Weißig (DVB-Linie 61)

HS Rathaus Pillnitz (DVB-Linie 63)

Beginn: nach Vereinbarung
Streckenlänge: ca. 12 km
Dauer der Tour:  ca. 4 1/2 Stunden
Kosten pro Person:

14 €

Familien- und. Gruppenpreise auf Anfrage

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dresdner-Land-Sichten